Zum Inhalt springen

Textilservice für Reinräume

Reinraum Service für
Mehrweg-Reinraumbekleidung
bardusch bietet den Reinraum Service an, der die besonderen Reinheitsansprüche der Pharmaindustrie, der Medizinaltechnik und der Mikroelektronik bedient.

 

Zum Schutz der Produkte vor einer Kontamination durch das Personal offeriert bardusch Reinraum-Mehrwegkleidung für die ISO-Raumklassen 5 bis 7, die in der modernen Reinraumwäscherei am Standort Uetendorf aufbereitet wird. Je nach Bedarf steril oder unsteril.

So leistet bardusch, als einer der führenden Textildienstleiter der Schweiz, mit der professionellen Dekontamination und einer lückenlosen Logistikkette seinen Beitrag zu den Rahmenbedingungen hochsensibler Produktionsprozesse, bei denen der Mensch die grösste Kontaminationsquelle ist. Neben dem Reinraum Service erstellt bardusch textile Gesamtkonzepte für die Ausstattung aller Berufsgruppen und sorgt für die fachgerechte Pflege der Kleidung und Brillen.

Textilleasing von Reinraum-Mehrwegkleidung

Wir stellen Ihnen genau die Ausstattung zur Verfügung, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist, und sorgen mit unseren Dienstleistungen dafür, dass die benötigte Reinraumkleidung am richtigen Ort, in der richtigen Qualität und termingerecht zur Verfügung steht.

bardusch bietet die Reinraumkleidung im Leasing an. Das Leasingmodell ist für den Kunden wirtschaftlich äusserst attraktiv, denn es entsteht keine Kapitalbindung durch Investitionen in die Kleidung, da bardusch die Beschaffung und Finanzierung der Textilien übernimmt. Vielmehr erhalten Sie einwandfrei aufbereitete Textilien zu einem planbaren, monatlichen Betrag im festgelegten Lieferrhythmus.

Dokumentiert und validiert

ISO-zertifizierte Aufbereitung

Die Aufbereitungsprozesse mit der modernen Reinrauminfrastruktur in der bardusch Niederlassung Uetendorf sind transparent und lückenlos dokumentiert. Kontinuierliche Qualitätskontrollen, regelmässige Schulungen der Mitarbeitenden und eine 100prozentige Chargenrückverfolgbarkeit gehören zum Standard. Das Qualitätsmanagementsystem am Standort Uetendorf ist für den Geltungsbereich „Dekontamination von Reinraumkleidung“ nach ISO 13485 zertifiziert; das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem der gesamten Niederlassung nach ISO 9001 und ISO 14001. Gleichfalls werden die Anforderungen der EN 14065 (Kontrollsystem Biokontamination / RABC-System) erfüllt.

Der Servicekreislauf

Reinraumproduktion
live

Aufbereitung von Reinraumbrillen

Alles aus einer Hand.

bardusch Uetendorf bietet jetzt auch die Aufbereitung von Reinraumbrillen an.

Das neue Reinigungs- und Desinfektionsgerät

(RDG) entspricht der EN ISO 15883.

Jede einzelne Charge wird lückenlos dokumentiert.

Die komplette Rückverfolgbarkeit ist somit gewährleistet.

Ratgeber
für Hersteller von sterilen Produkten

White paper: Lieferantenauswahl Reinraumbrillen

Garantierte 
Prozessbeherrschung

Personal
  • Arbeitsanweisungen

  • Kundenspezifikationen

  • Schulungsplan

Kontrollen
  • Elektronisches Gebäudeleitsystem

  • Monitoring Reinraum (Luftpartikelmessung, mikrobiologische Prüfungen, Luftdruck und Feuchtigkeit)

  • Dokumentation des Waschprozesses (Chargenfreigabe)

  • Dokumentation der Sterilisation (Chargenfreigabe)

  • Monitoring Textilien (mikrobiologische Prüfung)

  • Inprozesskontrolle Textilien (Helmke Drum)

Infrastruktur
  • Zonen

  • Schleusen

  • Barrieresysteme

  • Zugangskontrollen

Anlagen
  • Luftfilteranlagen für ISO 5 und 7

  • Durchladewaschmaschinen

  • Trockner mit HEPA-Filtern

  • Dampfsterilisator

Medien
  • Reinraumgeeignete Reinigungs- und Desinfektionsmittel

  • Enthärtetes Wasser

  • UV-bestrahltes Osmosewasser zum Spülen

  • Sterilisierdampf