Mein Spind

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Textilien. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte senden Sie uns dafür einfach die Produktauswahl in diesem Spind zu und füllen Sie das folgende Formular aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Anrede*
Absenden
*Pflichtangaben

Mein Spind

Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir senden Ihnen in Kürze ein unverbindliches Angebot zu.
Es ist ein Fehler aufgetreten
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
Schliessen

Automatische Wäscheausgabe

für Sicherheit und Kontrolle

Im Gesundheitswesen bieten wir Ihnen die interne Verteilung von Berufsbekleidung über eine automatische Wäscheausgabe an. Eine solche Anlage lohnt sich bereits ab 100 Mitarbeitern.

Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Systemen: dem Wäschekreisel für hängende Berufsbekleidung und dem Wäscheautomat für liegende, gefaltete Artikel. Gemeinsam haben beide Systeme, dass für jeden Mitarbeiter ein Kontingent an Berufskleidern definiert ist, das rund um die Uhr bezogen wer¬den kann. Mittels Chip im Kleidungsstück registriert das System, wie viele Teile frischer Kleidung entnommen und wie viel Schmutzwäsche zurückgegeben wurde.

Ihre Vorteile

mit bardusch

  • Verfügbarkeit rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche
  • Volle Versorgungssicherheit bei reduzierter Wäscheumlaufmenge
  • Definiertes Kontingent an Personalkleidung
  • Verhinderung unautorisierter Nutzung
  • Eliminierung des Textilschwundes
  • Bestandskontrolle durch Textilmanagementsoftware
  • Kostentransparenz
  • Unterstützung des Hygieneverhaltens durch häufigere Wechsel der Kleidung
  • Schnelle Befüllung in Randzeiten durch das bardusch Personal
  • Anbindung an das HR-System möglich für mehr Durchgängigkeit in den Prozessen


Zwei Modelle

der Wäscheausgabe

Die Umstellung von der manuellen auf die automatische Wäscheausgabe ist in Etappen möglich. Viele Häuser starten mit einer Abteilung und lassen die gemachten Erfahrungen in das weitere Projekt einfließen. Unsere Experten von bardusch informieren Sie gern über die verschiedenen Systeme und ihre Vorteile, über die bauseitigen Voraussetzungen sowie die Finanzierungsmodelle. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihr Haus. Grundsätzlich haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen.

bardusch Wäscheausgabemodelle

Modell 1: Zentraler Wäschekreisel

Modell 1: Zentraler Wäschekreisel

Benötigt mehr Platz, an zentralem Ort aufgestellt. Wird idealerweise schon in der Planungsphase eines Neubaus berücksichtigt. 

Modell 2: Dezentrale Wäscheautomaten

Modell 2: Dezentrale Wäscheautomaten

Geringerer Platzbedarf. Einzelne Schränke lassen sich an verschiedenen Orten aufstellen. Kurze Wege für die Mitarbeiter

Beide Modelle bieten eine vollautomatische Wäscheausgabe:

Entnahme der sauberen Berufsbekleidung

Entnahme der sauberen Berufsbekleidung

Die Entnahme der frischen Kleidung wird auf dem Personenkonto des Mitarbeiters verbucht. Wurde die maximale Anzahl pro Modell entnommen, ist keine weitere Ausgabe ohne Rückgabe von Schmutzwäsche möglich. 

  • Identifikation des Mitarbeiters über ID-Karte/Badge
  • Auswahl des benötigten Modells am Touchscreen
  • Entnahme aus Ausgabefach

Rückgabe der Schmutzwäsche

Rückgabe der Schmutzwäsche

Auch die Rückgabe wird auf dem Personenkonto verbucht.
Damit erhöht sich automatisch wieder die verfügbare Menge an sauberer Kleidung für den Mitarbeiter.

  • Identifikation des Mitarbeiters über ID-Karte/Badge
  • Abwurf der Schmutzwäsche

Das könnte Sie auch interessieren