Zum Inhalt springen

Berufskraftfahrerin / Berufskraftfahrer

Deine Karriere bei bardusch
als Berufskraftfahrer/-in starten

Berufskraftfahrerin /
Berufskraftfahrer

 

Du bist zuverlässig und interessierst dich für Technik und logistische Abläufe?

Bei bardusch hast du die Möglichkeit deine Kenntnisse und Fähigkeiten gezielt einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Ausbildungsinhalte

  • Fahrzeugkenntnisse und Kenntnisse in der Wartung und in der Ladungssicherung

  • Rechts- und Sicherheitsvorschriften

  • Hygieneschulungen

  • Sachkundige und sichere Beladung sowie die gewissenhafte Behandlung der Beförderungsgüter

Dein Profil

  • Guter Realschulabschluss

  • Führerschein der Klasse B

  • Interesse im Bereich Fahrzeugtechnik

  • Deutsche Sprachkenntnisse

  • Leistungs- und Einsatzbereitschaft

  • Organisationsgeschick

  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

  • Freude im Umgang mit Kunden (serviceorientiert)

Unser Angebot für dich

  • Ausbildung: 3 Jahre duale Ausbildung, 3 Tage/ Woche Berufsschule

  • Eine Ausbildung, in der du lernst, die Routen mitzugestalten bzw. zu optimieren sowie mit Kunden in Kontakt zu treten

  •  Eine Ausbildung, in der du an selbstständiges Arbeiten herangeführt wirst

  • Ausbildung in einer Werkstatt und bei einer Spedition, jeweils 4 Wochen

  • CE – Führerschein: in Kooperation mit einer Fahrschule, von bardusch finanziert

  • Übernahme KVV-Fahrkarte

  • Sehr gute Übernahmechancen

  • WIR – Gefühl: Gemeinsame Erarbeitung von Projekten

Bewerbungsfrist

 

Du hast bis Ende September Zeit, dich zu bewerben und uns deine Unterlagen zukommen zu lassen. Wähle dafür auf der Unterseite "Stellenangebote" im Wahlfeld "Bereich" "Studium/Ausbildung" sowie deinen Standort aus. 
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Über das Bewerbungsverfahren 
bei bardusch

Service in Ihrer Nähe

Mit bardusch können Sie sicher sein, dass Ihr persönlicher Ansprechpartner immer in Ihrer Nähe ist — in einem unserer über 20 bardusch-Standorte in ganz Deutschland oder sogar in einem eigenen Servicebüro bei Ihnen vor Ort.

Das könnte Sie auch
interessieren