Zum Inhalt springen

Validierung im Reinraum

Kontinuierlicher Ausbau
unseres Know-hows

Die Reinigung hochsensibler Reinraumkleidung beherrschen nur wenige Spezialisten.

In Zusammenarbeit mit anerkannten unabhängigen Instituten bauen wir unser Know-how kontinuierlich aus, entwickeln unsere Abläufe ständig weiter und sorgen für konstante Sicherheit und Hygiene.

Unsere Qualität und Hygiene halten Ihren härtesten Anforderungen stand

Unsere normgerechte Kleidung schützt Ihre Mitarbeiter und Ihre Produkte. Genau deshalb machen wir keine Kompromisse, wenn es um Qualität und Hygiene geht.

Zuverlässig mit Leistung begeistern

Bei bardusch können Sie sich auf hohe Standards verlassen. Unsere Waschmaschinen sind Spezialanfertigungen, die normgerecht alle Reinraum-Bedingungen erfüllen. Das von uns verwendete Osmosewasser sowie die von uns verwendeten Waschchemikalien sind auf die besonderen Reinraum-Anforderungen ausgelegt.

Unser internes Hygienekonzept ist ein RABC-System (Risk Analysis Biocontamination Control) nach DIN EN 14065:2016. Es garantiert einen gleichbleibend hohen Hygienestandard mit validierten, desinfizierenden Waschverfahren, ein systematisches Monitoring der mikrobiologischen Qualität sowie regelmäßigen Hygieneschulungen der Mitarbeiter entsprechend den RAL- Gütezeichen RAL-GZ 992/1-4.

Patrick Heym Vertriebsleiter und Experte für individuelle Reinraum-Bekleidungskonzepte von bardusch GmbH & Co. KG

Um Ihnen eine pünktliche Lieferung zu garantieren, haben wir ein erfolgreiches Notfallkonzept etabliert, welches es uns ermöglicht, im Ereignisfall die Wäsche sofort an einem anderen Standort zu bearbeiten.

Jeden Tag höchste Hygiene leben

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden, weil Hygiene das oberste Gebot ist. Durch eine elektronische Bestandsführung zur Einzelteilverfolgung, behalten Sie außerdem jederzeit den Überblick über Qualität, Waschprozess und Textilien.

Unser nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Qualitätsmanagement, unsere Partikelnachweise nach ASTM-F51.00 sowie die Kontaminationsgeschützte einzelverpackung bieten Ihnen höchste Qualität und Hygiene.

Validierung

  • Prozesse gestalten wir so transparent wie möglich und dokumentieren sie lückenlos. Alle relevanten Vorgänge entsprechen dem GMP-Standard. bardusch bearbeitet Reinraumkleidung gemäß ISO EN 14644-1 in den Klassen ISO 5/6. Dabei gehen wir nach den Vorgaben des Qualitätsmanagements und unserer Zertifizierung ISO 9001: 2008 vor.

  • Für die Reinraumkleidung werden Waschschleudermaschinen mit einem speziellen Waschverfahren verwendet. Dessen Wirksamkeit wird durch führende Hygieneinstitute wie dem Robert-Koch-Institut (RKI) oder dem Hygieneinstitut Hohenstein kontrolliert. Die Waschmittel unterliegen ebenfalls einer regelmäßigen Kontrolle. Beim Waschprozess kommt nur speziell aufbereitetes und ständig überwachtes Wasser zum Einsatz. Die Reinigung findet regelmäßig in nach ISO Klasse 5/6 qualifizierten Räumen statt. Ein Monitoring (Druck, Partikelgröße, Partikelzahl) überwacht laufend die Raumbedingungen. Die Sterilisation erfolgt in kontinuierlich validierten Dampfsterilisatoren. Diese entsprechen den EN Normen nach EN 17665 -1 sowie nach EN 285. Diese Protokolle werden den Kunden zur Verfügung gestellt.

  • Zusätzlich dokumentieren Indikatoren an der Verpackung das Ergebnis der ordnungsgemäßen Autoklavierung. Ebenso zählen permanente Schädlingsmonitorings, regelmäßige Schulungen und kontinuierliche mikrobiologische Untersuchungen zum Standard.

Der bardusch-Service-Kreislauf

Der bardusch-Service-Kreislauf bietet Ihnen ein All Inclusive Paket bei dem sie sich um nichts kümmern müssen. Von der Anlieferung bis hin zur Abholung und Pflege übernimmt bardusch sämtliche Vorgänge. Erfahren Sie hier, was der Service-Kreislauf genau bedeutet

Service in Ihrer Nähe

Mit bardusch können Sie sicher sein, dass Ihr persönlicher Ansprechpartner immer in Ihrer Nähe ist — in einem unserer über 20 bardusch-Standorte in ganz Deutschland oder sogar in einem eigenen Servicebüro bei Ihnen vor Ort.

Das könnte Sie auch
interessieren