Zum Inhalt springen

Chemikalienschutzkleidung

Profitieren Sie von sicherer Schutzkleidung
im MIetservice von bardusch!

Mitarbeitende in chemischen Arbeitsbereichen sind in ihrem Arbeitsalltag einer Gefahr durch den Kontakt mit Chemikalien ausgesetzt. Um sie vor genau diesen Gefahren zu schützen und die Arbeitssicherheit zu erhöhen, kommt spezielle Chemikalienschutzkleidung zum Einsatz.

Sie ist Teil der für einzelne Berufsgruppen vorgeschriebenen Schutzkleidung. Diese Arbeitskleidung wird meistens in Form von Vollschutzanzügen als persönliche Schutzausrüstung, kurz PSA, getragen. Das ist zum Beispiel in Bereichen der Industrie wie der chemischen Industrie, im Arbeitsumfeld von Batterieherstellern, in Laboren und der Galvanoindustrie der Fall.

Kriterien für die Auswahl von Chemikalienschutzkleidung

Entscheidend bei der Auswahl von Schutzkleidung für Arbeitsbereiche, in denen mit Chemikalien gearbeitet wird, ist die Schutzklasse. Hierbei lassen sich sechs unterschiedliche Typen unterscheiden, welche jeweils in einer Norm klar definiert sind. Der Typ 1 mit der Norm EN 943-1 umfasst gasdichte Schutzanzüge, welche in drei Unterklassen aufgeteilt werden. Beim Typ 1a wird eine unabhängige Atemluftzufuhr unter dem Anzug getragen. Beim Typ 1b liegt die Atemluftzufuhr außerhalb des Anzugs und beim Typ 1c erfolgt die Atemluftzufuhr mit positivem Druck. Bei den Typen zwei bis sechs handelt es sich um nicht gasdichte Schutzanzüge. Ihre Schutzwirkung lässt sich folgendermaßen unterscheiden:

  • Typ 2 (EN 943-1) bietet Schutz vor Flüssigkeiten, Staub und Spray

  • Typ 3 (EN 14605) schützt vor flüssigen Chemikalien

  • Typ 4 (EN 14605) ist sprühdicht

  • Typ 5 (EN ISO 13982-1) bietet Schutz gegen schwebende Teilchen wie Staub

  • Typ 6 (EN ISO 13034) erfüllt die Minimalanforderung einer Schutzleistung

Neben diesen Normen, welche in bestimmten Arbeitsbereichen erfüllt werden müssen, sollte Schutzkleidung mit Chemikalienschutz selbstverständlich auch einen hohen Tragekomfort bieten. Das gewährleisten wir mit unserem Angebot unter anderem durch erstklassige Materialien, eine hochwertige Verarbeitung und eine große Auswahl.

Chemikalienschutzkleidung bei bardusch mieten

Um einerseits Anschaffungskosten für Arbeitskleidung zu sparen und andererseits die Sicherheit einer vollständigen Schutzwirkung zu haben, können Sie über unseren Mietservice Chemikalienschutzkleidung mieten statt kaufen. Durch das Mieten der Arbeitskleidung lagern Sie die Textillogistik Ihres Unternehmens komplett an unsere erfahrenen Mitarbeiter aus. Mietkleidung wird in unseren Großwäschereien in Deutschland nach den geltenden Standards professionell gereinigt, was einerseits den Schutz der Textilien erhält und andererseits deren Nutzungsdauer optimiert. Unsere Mietwäsche wird von unseren Mitarbeiten direkt in Ihrem Unternehmen abgeholt, zur Reinigung zum nächstgelegenen Standort gebracht und Ihnen gereinigt wieder zur Verfügung gestellt. Sollten wir dabei Beschädigungen an einzelnen Textilien feststellen, werden diese repariert oder ausgetauscht. Profitieren Sie jetzt von der hohen Sicherheit, den Einsparungen und dem professionellen Service bei unserem Mietservice für Chemikalienschutzkleidung!

Alle Broschüren zum Download

Hier finden Sie eine Liste aller Broschüren von bardusch. Klicken Sie sich durch und entdecken Sie alle Kollektionen, die perfekt zu Ihren Anforderungen passen!

Über die Filterfunktion können Sie Ihre Suche jederzeit einschränken und über den Download-Knopf können Sie die Broschüren öffnen und bei Bedarf abzuspeichern.

Der bardusch-Service-Kreislauf

Der bardusch-Service-Kreislauf bietet Ihnen ein All Inclusive Paket bei dem sie sich um nichts kümmern müssen. Von der Anlieferung bis hin zur Abholung und Pflege übernimmt bardusch sämtliche Vorgänge. Erfahren Sie hier, was der Service-Kreislauf genau bedeutet

Service in Ihrer Nähe

Mit bardusch können Sie sicher sein, dass Ihr persönlicher Ansprechpartner immer in Ihrer Nähe ist — in einem unserer über 20 bardusch-Standorte in ganz Deutschland oder sogar in einem eigenen Servicebüro bei Ihnen vor Ort.

Das könnte Sie auch
interessieren