Sprache

Wählen Sie eine andere Sprache:

  • Germany -   Deutsch
  • Switzerland -   Deutsch  |  Français
  • Poland -   Polski
  • Hungary -   Magyar
  • Mein Spind

    Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Textilien. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte senden Sie uns dafür einfach die Produktauswahl in diesem Spind zu und füllen Sie das folgende Formular aus. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

    Anrede*
    Absenden
    *Pflichtangaben

    Mein Spind

    Vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Wir senden Ihnen in Kürze ein unverbindliches Angebot zu.
    Es ist ein Fehler aufgetreten
    Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.
    Schliessen

    Login für Bestandskunden

    Für Kunden mit Webportal-Zugang
    Für Kunden mit Webservice-Zugang

    Fragen?

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Service-Hotline unter +49 7243 707 2020*.
    Oder sprechen Sie Ihren zuständigen Außendienstmitarbeiter an.

    Oliver Kuck

    ist seit September 2016 als Geschäftsführer (CFO) der bardusch Gruppe angestellt. Der Diplomkaufmann hatte schon während seines Studiums bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet und seine berufliche Laufbahn danach im Controlling der Berner Group, einem international tätigen Direktvertriebsunternehmen, gestartet. Es folgten weitere verantwortliche Stationen im Finanzbereich der Heidelberger Zement AG sowie zusätzlich in den Bereichen Mergers & Akquisitions / Strategie bei der Interseroh SE in Köln.

    2008 wechselte Kuck als Direktor Finanzen, Controlling, IT sowie Geschäftsführer der Washtec Financial Services GmbH zur börsennotierten Washtec AG nach Augsburg, wo er unter anderem die internationalen, kaufmännischen Strukturen auf- und ausgebaut, mehrere Refinanzierungen durchgeführt und ein wesentliches Wachstums- und Effizienzprogramm verantwortet hat. Mehrere Aufsichtsfunktionen bei internationalen Tochtergesellschaften rundeten sein Profil ab.

    Seit 2014 war er als Leiter Konzern Finanzen und Controlling bei der Private Equity geführten EQOS Energie Gruppe in Wien und Luxemburg tätig. Dort baute er die nach einem Carve Out nicht vorhandenen Organisationsstrukturen des Finanzbereichs auf und schuf durch Einführung von automatisierten Lösungen die Basis für eine Unternehmenssteuerung entlang der gesamten Wertschöpfungskette, denn was nicht messbar ist, kann man nicht steuern.

    Auch wenn ihn die Bereiche Finanzen und Controlling von Anfang an begleitetet haben, sieht sich Oliver Kuck nicht als den klassischen Finanzmann. Für ihn war und ist der Blick auf die gesamte Unternehmensentwicklung und der damit einhergehende stetige Wandel wichtig. Es geht ihm nicht immer primär darum, was etwas kostet sondern welchen Mehrwert es im Sinne des Kunden und des Unternehmens erzielt. Dies setzt er auch für die von ihm zu verantwortenden Supportfunktionen voraus.

    Gemeinsam mit den drei weiteren Geschäftsführungskollegen und dem Managementteam will er denn auch sicherstellen, dass die Neuausrichtung der bardusch im Sinne der Familie weiter vorangetrieben wird.

    Die Geschäftsführung 
    von bardusch

    KONTAKT

    Kontakt