Zum Inhalt springen

150 gute Taten
Wildtierpflegestation Mittelbaden e.V.

Im Zuge der Jubiläumsaktion „150 Jahre bardusch – 150 gute Taten für eine nachhaltige Zukunft“ spendet bardusch 1.500€ an die Wildtierpflegestation Mittelbaden.

Der Verein nimmt verletzte, kranke oder in Not gekommene Tiere auf und bietet ihnen eine Unterkunft und Versorgung, bis sie wieder bereit zur Auswilderung sind. Bei der Spendenübergabe hatte unsere Kollegin Frau Streit (Mitte) und unsere Gesellschafterin Frau Bardusch-Haupt (rechts) die Möglichkeit, gemeinsam mit Frau Starck (links), zwei kleine Wildkaninchen und sechs junge Rehe kennenzulernen, welche erst im Frühjahr nächsten Jahres ausgewildert werden können.

Das könnte Sie auch
interessieren